Luang Prabang Luang Prabang, der ehe-
malige Sitz des Königs und
bis 1975 Hauptstadt des
Landes, liegt 367 km
nordwestlich von Vientiane
am Oberlauf des Mekong.
Die etwa 30000 Einwohner zählende Stadt ist zweifellos einer der schönsten Bergorte Asiens und steht seit 1995 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

Lobby des Hotels Villa Santi

Wunderbare Gartenanlage
Ausserhalb der Stadt gelegen

Meine Begleiter
Otto + Roland aus Deutschland
Barbara aus New York

Die andere Seite des Hotels

Typischer Verkaufsstand

Anlegestelle am Mekong der Touristenboote

Flughafen

Wat Visun

Günstiges Verkehrsmittel
Zurück