Hongkong Die Insel wurde von den Engländern während des Opiumkrieges vereinnahmt. Nach 99 Jahren wurden dann die Besitzrechte 1997 an die VR China abgetreten.

Hotel Stanford

Bei 7.5 Mio. Einwohner und kleinstem Raum geht's nur noch in die Höhe!

Überall trifft man Marktstände an

Typisches Strassenbild

Abends gönnt man sich ein dinner cruise. Zu essen gibt's aber nichts.

Reger Verkehr mit Hochseeschiffe

Das Fährschiff nach Macao. Ein Ausflug lohnt sich jederzeit.

Sonntagsmarkt in engen Gassen

Geldwechsel ist überall möglich und erst noch besser als in Hotels

Hier dienen noch Bambusstangen als Gerüst

Gemüse und Früchtemarkt

Zum typischen Strassenbild gehören rote Taxis und Hochdeckerbusse

Sicht auf Hong Kong Island die Finanzmetropole

Ein schöner Springbrunnen im Zoo, der etwas Abwechslung zum Beton bringt.

IWC-Tower mit 88 Stockwerke

Auch hier ist das Tram ein Verkehrshindernis

Wolkenkratzer in Aberdeen

Flussreinigungsequipe in Aktion

Die Leute hier leben meist auf Wohnboote. Daneben betreiben sie Fischfang mit extra Fischerbooten.

Alter Friedhof. Wegen Platzmangel werden die Verstorbenen kremiert.

Zum Aussichtsberg kann man entweder das Tram oder Taxi nehmen

Das Restaurant auf dem Peak

Selten hat man so freie Sicht. Meistens ist es trüb oder wolkenverhangen

Top

Zurück